Pressemitteilung zum Besuch der Jugendherberge in Ulm
21. Juli 2020

Antrag: Verbesserungen bei Sedelhöfen und Albert-Einstein-Platz

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
das „Soft Opening“ der Sedelhöfe bedeutet den vorläufigen Abschluss langjähriger Anstrengungen der Kommunalpolitik und des Investors. Diese haben sich gelohnt und das neue Viertel macht einen vielversprechenden Eindruck!
Gewisse Details könnten nun jedoch noch verbessert werden:
  • die Treppe südwestlich aus der Passage heraus ist recht steil und benötigt dringend noch einen Handlauf, bevorzugt in der Mitte der Treppe
  • es fehlen Fahrradständer
  • Mülleimer wurden teils bereits nachgerüstet
  • DC hat an einigen Stellen der Sedelhöfe offenbar Fassadenbegrünung vorgesehen – insgesamt würde dem Albert-Einstein-Platz selbst jedoch eine Begrünung nicht schaden
  • die neue Passage wirkt derzeit noch sehr dunkel durch die nicht genutzten Räumlichkeiten, eine Zwischennutzung sollte forciert werden
 
Mit freundlichen Grüßen
Martin Ansbacher       
Fraktionsvorsitzender  
 
Dr. Dagmar Engels
stv. Fraktionsvorsitzende
               
Eva-Maria Glathe-Braun          
Stadträtin     
 
Anja Hirschel  
Stadträtin             
 
Dorothee Kühne
Stadträtin
 
Martin Rivoir MdL       
Stadtrat
 
Dr. Haydar Süslü
stv. Fraktionsvorsitzender