Ulmer SPD verleiht höchste Auszeichnung an Max Müller
16. Juli 2017
Mitgliederversammlung mit dem Thema „Hartz IV und die Folgen“
6. Dezember 2017

SPD treibt Bauvorhaben in Söflingen an

Mit Unterstützung durch die Sozialdemokraten im Ulmer Westen sind im zu Ende gehenden Jahr zahlreiche Vorhaben vorangebracht worden.

Insbesondere auf die Umgestaltung und Erneuerung des Söflinger Friedhofs freuen wir uns. Was die SPD seit langem gefordert hat, wird jetzt endlich umgesetzt. Die Sanierung der Friedhofsmauer ist ein großer Schritt nach vorn, aber auch der Umbau der Aussegnungshalle unseren schönen Friedhof zu einer Oase der Ruhe und Einkehr. Auch Bestattungen mit großer Besucherzahl werden in der neu gestalteten Halle in würdigem Rahmen stattfinden können.

Die Sanierung der Ochsengasse war immer ein dringendes Anliegen, das nun durch eine Initiative von Vertretern des Stadtteils unter Beteiligung der SPD vorangebracht wird. Die Ochsengasse mit ihrem altstadttypischen Charakter ist ein prägender Bestandteil von Söflingen und ihre Sanierung muss behutsam angegangen werden. Die dadurch angestrebte Barrierefreiheit und Verkehrsberuhigung wird das Wohnquartier deutlich aufwerten.

Sehr erfreulich ist die Instandsetzung der Meinlohhalle, die gut vorangeht und im Zeitplan liegt. Das wird für den Schulsport in Söflingen eine große Entlastung bringen. Auch die Parkplatzknappheit – ein weiteres drängendes Problem im Ort – werde durch die Fortschreibung des Parkkonzepts entschärft. Ein ähnliches Konzept strebt die SPD auch für den Eselsberg an.

Die vom SPD-Ortsverein alljährlich veranstaltete Söflinger Familienweihnacht in der Klostermühle war auch in diesem Jahr wieder ein fröhliches Fest für Jung und Alt mit Musik, Kasperletheater und leckerer Verpflegung. Wir freuen uns, dass unsere traditionelle Söflinger Familienweihnacht auch in diesem Jahr so großen Anklang gefunden hat. Mehr als hundert Besucher, in der Mehrzahl Familien, ließen es sich schmecken und machten die Feier zu einem Stelldichein und Gesprächsforum für alle Söflinger Bürgerinnen und Bürger. Viele Besucher und Besucherinnen nutzten die Gelegenheit zu einer Begegnung und Gesprächen mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Hilde Mattheis, dem Landtagsabgeordneten Martin Rivoir und den Söflinger Stadträten Martin Ansbacher und Georgios Giannopoulos.

Die SPD im Ulmer Westen wünscht fröhliche Weihnachten und ein gesundes und glückliches Neues Jahr 2018!